Franzen Gerber & Westphalen

 

Rechtliche Hinweise

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Wichtige allgemeine rechtliche Hinweise

Diese Website enthält Informationen, die ausschließlich zur Ihrer Unterrichtung dienen. Sie sind weder ein Angebot noch eine Werbung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten (z. B. Aktien, Renten, Investmentfonds, Zertifikate) oder zur Tätigung einer Anlage. Sie stellen keine Anlageberatung dar und sind keine Empfehlung oder Aufforderung zum Treffen von Anlageentscheidungen gleich welcher Art. Insbesondere können sie keine geeignete anleger- und produktabhängige Beratung ersetzen. Sofern nicht ausdrücklich erwähnt ist, dass die hier veröffentlichten Informationen von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer geprüft wurden, sind diese ungeprüft.

In Bezug auf die Informationen zu Investmentfonds muss zudem beachtet werden, dass die einzige Grundlage für den Kauf ausschließlich die jeweils gültigen Verkaufsprospekte, das Verwaltungsreglement, sowie die Jahres- und Halbjahresberichte und das KID (key information document) des jeweiligen Fonds sind. Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Verkaufsprospekt und dem KID. Die aktuellen Verkaufsunterlagen können kostenlos bei der Vertriebsstelle Franzen Gerber & Westphalen Asset Management GmbH angefordert werden. Jedem Interessenten wird dringend empfohlen, diese Dokumente eingehend zu studieren.
Grundsätzlich gilt: der Wert einer Vermögensanlage kann steigen oder fallen. Aus der Wertentwicklung der Vergangenheit lassen sich keine Prognosen oder Rückschlüsse für die zukünftige Wertentwicklung ableiten.

Alle Informationen und Daten auf dieser Website richten sich ausschließlich an Interessenten, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Die Website ist daher ausschließlich in deutscher Sprache abgefasst. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Verbreitung der auf dieser Website erhältlichen Informationen und der Kauf von Wertpapieren, insbesondere von Investmentfonds, in einigen Staaten oder gegenüber Bürgern einiger Staaten (z. B. USA) überhaupt nicht oder nur eingeschränkt erfolgen darf. Dies gilt auch für Gesellschaften, auf die die in solchen Staaten geltenden Beschränkungen anzuwenden sind. Diese Website richtet sich ausdrücklich nicht an solche Personen oder Gesellschaften. Sie richtet sich auch nicht an Personen, die für solche Personen oder Gesellschaften handeln. Der Inhalt dieser Website und insbesondere die Informationen zu den Investmentfonds sind nicht für den Vertrieb in den USA oder an US-Personen bestimmt.

Die Nutzung unserer Website erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Für Folgen und Schäden, die aus dieser Nutzung oder aus dem Herunterladen von Inhalten aus dieser Website entstehen, tragen Sie die alleinige Verantwortung, es sei denn, dass dies unter dem anzuwendenen Recht unzulässig ist oder dass sich die Franzen Gerber & Westphalen Asset Management GmbH grob fahrlässig oder vorsätzlich verhält. Der Herausgebergeber dieser Website behält sich vor, Seiten oder Teile davon oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen sowie die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die auf dieser Website veröffentlichten Informationen und Meinungen geben die Einschätzung der Franzen Gerber & Westphalen Asset Management GmbH zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wider. Diese können sich ohne vorherige Ankündigung ändern oder durch aktuelle Entwicklungen überholt sein, ohne dass die vorgehaltenen Informationen oder Meinungen geändert wurden.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Pflichthinweis im Sinne des § 7 Abs. 2 InstitutsVergV

Gemäß § 7 InstitutsVergV (Institutsvergütungsverordnung) ist die Franzen Gerber & Westphalen Asset Management GmbH (im folgenden auch FG&W) als Finanzdienstleistungsinstitut verpflichtet über die Regelungen zum Vergütungssystem zu unterrichten. Hierbei gehört FG&W im Sinne der Verordnung nicht zu den sog. „ bedeutenden Instituten“, da die Gesellschaft die Bilanzsumme von 10 Milliarden Euro eindeutig unterschreitet. Eine spezielle Risikoanalyse ist daher nicht erforderlich.
Die Geschäftsführer und alle Mitarbeiter von FG&W erhalten eine fixe Vergütung. Hierzu kann eine ergebnis- und / oder leistungsabhängige Vergütung, sog. variable Vergütung, hinzukommen. Das Fixgehalt ist für alle Mitarbeiter i.d.R. so ausgestattet, dass eine entscheidende Abhängigkeit von einer variablen Vergütung vermieden wird. Dadurch werden Anreize für das Eingehen unverhältnismäßiger Risiken durch die Mitarbeiter verhindert. In diesem Zusammenhang ist auch wichtig, dass FG&W keine transaktionsbezogen Erträge, z. B. aus Käufen oder Verkäufen von Wertpapieren, erzielt. Transaktionsgebühren verbleiben bei der Depotbank. Damit besteht kein finanzieller Anreiz möglichst viele Umschichtungen in den Depots der Kunden vorzunehmen. Die Höhe der variablen Vergütung der Geschäftsführer ist vertraglich geregelt. Sie ist auf maximal 25% der Gesamtvergütung begrenzt. Für die Mitarbeiter wird die variable Vergütung vor dem Hintergrund des persönlichen Einsatzes und Erfolgs, der Kundenzufriedenheit und der Höhe des verwalteten Kundenvermögens bemessen. Die gesamten Personalaufwendungen im Geschäftsjahr 2017 betrugen rund 1,407 Mio. Euro. Der Anteil der variablen Vergütung liegt unter 50% und verteilt sich auf acht Begünstigte.
Die Geschäftsführung der Franzen Gerber & Westphalen Asset Management GmbH hält vor diesem Hintergrund das Vergütungssystem für angemessen und sinnvoll. Es unterstützt das Ziel einer langfristigen und erfolgreichen Geschäftsentwicklung von FG&W, insbesondere auch einer angemessenen Eigenkapital- bzw. Eigenmittelausstattung.


Schlichtungsstelle des VuV

Der Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV) hat eine Schlichtungsstelle nach Maßgabe der EU-Richtlinie Nr. 2013/11 vom 21.05.2013 über die Alternative Streitbeilegung eingerichtet. Vor der Schlichtungsstelle des VuV können Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Mitgliedern des VuV im Zusammenhang mit Finanzdienstleistungsgeschäften in einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren beigelegt werden. Franzen Gerber & Westphalen Asset Management GmbH ist Mitglied im VuV und aufgrund der Satzung des VuV verpflichtet, an einem Schlichtungsverfahren vor dieser Schlichtungsstelle teilzunehmen.


Die Anschrift der Schlichtungsstelle des VuV lautet:
VuV-Ombudsstelle
Stresemannallee 30
60596 Frankfurt am Main

Weitere Informationen zur Schlichtungsstelle (z.B. weitere Kommunikationsdaten, Antragsformular, Verfahrensordnung) erhalten Sie unter http://vuv-ombudsstelle.de


Für obige Nutzungsbedingungen gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Frankfurt am Main.

 

Copyright © 2011 Franzen Gerber & Westphalen Asset Management GmbH. Alle Rechte vorbehalten.